VITA

Geboren wird Maximilian Tomasoni 1983 in einer alternativen Lebensgemeinschaft in Füssen in den Allgäuer Alpen. Nach der Trennung der Eltern folgt die Kindheit in Ettlingen bei Karlsruhe, die Primarschulzeit im Kanton Aargau in der Schweiz und die Gymnasialzeit in Essen.
Im Anschluss beginnt er ein Studium der Druckgrafik und Illustration bei Prof. Wolfgang Troschke in Münster. Nach längeren Aufenthalten in den USA, Kanada und Österreich kehrt Maximilian Tomasoni 2013 nach Münster zurück wo er eine Familie gründet und als Künstler und Druckgrafiker lebt und arbeitet.


KURZVITA

1983 Geboren in Füssen, Allgäu
2008 Artist in Residence an der University of Alberta Department of Art and Design, Edmonton (Kanada)
2009 Diplom am Fachbereich Design der FH-Münster, Schwerpunkt Freie Grafik bei Prof. Wolfgang Troschke
2010 Stipendiat der Aldegrever Gesellschaft, Aufenthalt im Kunstnerhuset-Lofoten, Svolvaer (Norwegen)
2012 Stipendiat der Aldegrever Gesellschaft, Aufenthalt im Künstlerhaus Hohenossig, Leipzig
seit 2013 Werkstattleiter der Druckvereinigung Bentlage e.V., Rheine
seit 2014 Kunstvermittler für Zeichnen und Druckgrafik am LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster
2015 Lehrauftrag für Radierung, Technische Universität Dortmund
2016 Lehrauftrag für Serigrafie, Universität Duisburg-Essen